Folgende Freizeitangebote finden Sie in unserer Nähe:

Die nähere Umgebung von Schellerten eignet sich hervorragend für Wanderungen und Fahrradtouren auf Feld- Und Waldwegen (www.schellerten.de)

Hildesheim (www.hildesheim.de):

815 am Schnittpunkt  zweier alter Handelswege gegründet, gilt sie auch heute noch als alte Bischofsstadt. Einige bedeutende Sehenswürdigkeiten verliehen Hildesheim auch außerhalb Deutschlands einen Namen. Dazu gehören z.B. Der alte Marktplatz mit dem Knochenhaueramtshaus (1592), dass als schönstes Fachwerkhaus der Welt gilt. Es wurde am 22. März 1945 zerstört, wie auch der größte Teil der Stadt. Von 1984 - 1990 wurde der Marktplatz jedoch detaillgetreu wiederhergestellt.

Auf dem “Rosenweg” kann man die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt an einem Tag ablaufen. Der Hildesheimer Dom (872) mit dem 1000-jährigen Rosenstock, die St. Andreas-Kirche, die St. Godehard-Kirche, das Roemer-Pelizaeus-Museum, der Hohnsensee und das Stadttheather sind nur einige davon.

Hannover (www.hannover.de):

Hannover wurde im Mittelalter an einem Flußübergang zweier bedeutender Fernstraßen errichtet. Im hohen Mittelalter wurde es an die Welfen verkauft, in deren Besitz auch heute noch einige Landstriche in und um Hannover sind. Im zweiten Weltkrieg wurde zwei Drittel der Stadt zerstörrt, jedoch erholte sie sich schnell wieder und ist heute, auch durch die Mithilfe der EXPO 2000, eine weltweit bekannte Stadt geworden.

Sehenswürdigkeiten und Freizeit in Hannover:

Altes und Neues Rathaus: Im neuen Rathaus kann mit mit dem Schragfahrstuhl (15° Neigung) 43 Meter bis zur Aussichtsplattform hinauffahren.  Eilenriede: 650 Hektar Wald mitten in Hannover - einmalig in Europa Herrenhäuser Gärten:Barock-Garten In den Sommermonaten finden in den wunderschönem Theateraufführungen, Internationale Feuerwerkswettbewerbe und viele kleine und große Feste statt. Wildbestand. Eines der Erholungswald mit Tiergarten: 112 Hektar großer beliebtesten Erholungsgebiete der Hannoveraner.  Expo-Projekt mit neuem Zoo: Ein Konzept und neuen Gehägen. Der Gorilla-Berg, der Dschungel-Palast, Meyers Hof, Sambesi und demnächst Arktika sind nur einige.  Niedersächsisches Museen: Landesmuseum Hannover, Historisches Museum und viele mehrKinos: Cinemaxx ..  2mal, Apollo - Studentenkino mit Geschichte, Hochhaus-Kino

Naturpark Harz (www.harz.de):

Ca. eine halbe Stund Fahrzeit und schon ist man im Harz, der mit seiner wunderschönen Landschaft im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren und Rodeln einläd. Immer einen Besuch wert.

Außerdem in unserer Nähe:

Rasti-Land: ca. 30 min. Fahrzeit

Heide Park: ca. 1 Std. Fahrzeit

Vogelpark Walsrode: ca. 45 min. Fahrzeit

Serengeti-Park: ca 1.5 Std. Fahrzeit